Zurück zur Startseite
ACHELOFENBAU WE CHOLZ
Meisterbetrieb
Grundtyp: Der Warmluft-Kachelofen
Auch der Warmluft-Kachelofen wird handwerklich vor Ort errichtet. Er gibt schon wenige Minuten nach dem Anheizen spürbar Wärme ab.
Home

Bauarten

Ausstellung
und Referenzen


Über mich

Kontakt und
Gästebuch

Anfahrt

Impressum
Hier verbirgt sich unter den Kacheln ein industriell
gefertigter Einsatz mit nachgeschalteten Heizgaszügen
aus Metall oder Keramik.

In der Heizkammer zwischen Heizeinsatz, Heizgaszug
und Kachelmantel wird die Raumluft erwärmt. Durch
Lüftungskacheln oder Luftgitter tritt sie aus und sorgt
für eine schnelle Erwärmung des Raumes.

Hat der Warmluft-Kachelofen keramische Heizzüge,
wird ein Teil der Wärme in diesen Heizgaszügen
gespeichert und nach und nach als Strahlungswärme
über die Kachelfläche abgegeben.


Anders als der Grundkachelofen kann diese Ofenvariante
über Warmluft-Leitungen zur Beheizung mehrerer
Räume genutzt werden.
Der Warmluft-Kachelofen bietet vielfältige und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.

Seine Oberfläche besteht vorzugsweise aus glasierten Ofenkacheln.

=> der offene Kamin, der Grundofen, der Warmluftkachelofen, der Kachel- und Heizkamin.

© www.kachelofenbau-uwe-scholz.de 2010 - Uwe Scholz - Vogelsbergstr. 6 - 63695 Glauburg/Stockheim
mobil: 0171 93 480 99 - t
el: 06041 5841 - fax: 06041 90782 - eMail: kachelofenbau-scholz@t-online.de